Sicherheitsschuhe Klassen


An moderne Sicherheitsschuhe und Arbeitsschuhe werden unterschiedliche Anforderungen gestellt:

Man unterteilt diese in sogenannte Sicherheitsklassen, welche sich aus unterschiedlichen Grund- und Zusatzanforderungen zusammensetzen. Sicherheitsschuhe werden laut EN ISO 20345:2004 DIN EN 345 – DIN EN 347 in drei unterschiedliche Kategorien eingeteilt, die an sich nur den Typ des Sicherheitsschuhs beschreiben sollen. Diese Kategorien wiederum werden in 4 Sicherheitsklassen unterteilt, die aus der Definiton von unterschiedlichen Gefährdungsarten entstanden sind:

•    mechanische Risiken, durch Umfallen oder Herabfallen von Gegenständen
•    Anstoßen an Gegenständen, Eintreten von Nägeln
•    elektrische, durch Berührung spannungsführender Betriebsmittel
•    Funkenbildung, infolge elektrostatischer Aufladung
•    chemische, durch Säuren, Laugen, Öle, Fette oder Kraftstoffe
•    thermische, durch Wärme- oder Hitzestrahlung, glühende oder
•    flüssige Teilchen, Kontaktwärme oder Kälte

Anbei finden Sie eine kleine Auflistung der Sicherheitsklassen nach oben genanntem EN ISO Standard.

Hier geht es zu unserem: Sicherheitsschuhe Test

Sicherheitsschuhe Schutzmerkmal: Stahlkappe die einer Belastung von bis zu 200 Joule standhält.
Sie werden nach den Sicherheitsklassen SB – S5 beurteilt.

Sicherheitsschuhe SB: Gibt die Energie aufnahme des Sicherheitsschuhs an

Sicherheitsschuhe S1: Gibt unter anderem Auskunft über die Energieaufnahme im Fersenbereich

Sicherheitsschuhe S2: Bedeutet, dass der Schuh eine bedingte Wasserdichtigkeit bietet

Sicherheitsschuhe S3: Sagt beispielsweise aus, dass der Schuh eine profilierte Sohle hat

Ergänzend zu den in der EN ISO 20345 festgehaltenen Sicherheitsklassen für Schuhe gibt es auch die Sicherheitsklassen S4 und S5, die auf Steifel ausgelegt wurden:

Sicherheitsschuhe S4: Vollgummischuhe ( d.h. im ganzen vulkanisierte) oder Gesamtpolymerschuhe ( d.h. im gesamten geformte oder Schuhe oder Stiefel), Stahlkappe, antistatische Laufsohle, Stoßabsorber im Fersenbereich der Schuh bietet somit eine erweiterte Wasserdichtigkeit

Sicherheitsschuhe S5: wie S4, zusätzlich mit durchtrittsicherer Zwischensohle

Zusatzangaben:
•    A – antistatische Schuhe
•    C – leitfähige Schuhe
•    E – Energieaufnahme im Fersenbereich
•    P – Durchtrittsicherheit
•    CI – Kälteisolierung
•    HI – Wärmeisolierung
•    FO – Öl- und benzinresistente Sohle
•    HRO – Verhalten gegenüber Kontaktwärme
•    SRA – Rutschhemmung (Keramikfliese/Reinigungsmittel)
•    SRB – Rutschhemmung (Stahlboden/Glycerin)
•    SRC – Rutschhemmung (Keramikfliese/Reinigungsmittel und Stahlboden/Glycerin)
•    WRU – Wasserdurchtritt und -aufnahme des Schuhoberteils

Schutzschuhe (Protective):
Schutzmerkmal: Zehenschutzkappe die einer Belastung von bis zu 100 Joule standhält.
Sie Werden nach den Sicherheitsklassen Pb – P5 beurteilt.
Sicherheitsklasse PB, Sicherheitsklasse P1, Sicherheitsklasse P2 und Sicherheitsklasse P3 entsprechen der Definiton der Sicherheitsklassen S.

Berufsschuhe (Occupational):
Schuzmerkmal: ohne Schutzkappe dafür aber beispielsweise rutschhemmend oder antistatisch.
Hier kommen die Sicherheitsklassen OB – O5 zum tragen, die Definitionen entsprechen hier ebenfalls denen der Sicherheitsklassen S.

Zusätzlich gibt es Kennzeichnungen die die Rutschsicherheit für Sicherheitsschuhe beschreiben:
SRA – Probelaufsohle: Keramik; Schmiermittel: Wasser und Reinigungsmittel
SRB – Probelaufsohle: Stahl; Schmiermittel: Glycerin
SRC – Sicherheitsschuhe mit dieser Kennzeichnung erfüllen die Prüfverfahren für SRA und SRB gleichermaßen.

ESD Sicherheit Schuhe:
Weiterhin gibt es noch den sogenannten ESD Schuh. Dieser muss besonderen Anforrderungen standhalten. ESD ist der elektro statische Ausgleich zwischen zwei leitenden Objekten. Ein Schuh der besondere Schutzfunktionen erfüllen muss ist gerade hier besonders wichtig, da dieser Effekt auch durch Menschen herbeigeführt werden kann.
Hier haben wir für Sie eine grobe Auflistung der Sicherheitsklassen und deren Anforderungen bereitgestellt:

Quelle: http://www.cle-direkt.de/Sicherheitsschuhe/EN_Normen_fur_Sicherheitsschuh/en_normen_fur_sicherheitsschuh.htm

Detaillierte Informationen zu Sicherheitsschuhe Klassen finden sie auch auf unseren Seiten: